Spenden

Finanzielle Unterstützung
Viele der Aufgaben der Caritasstelle werden aus Eigenmitteln der Caritas und aus privaten Spenden finanziert. Mit einer Geldspende können Sie insbesondere die Beratungs- und Betreuungsarbeit für alle über das Grenzdurchgangslager einreisende Personenkreise unterstützen.

Caritasstelle im GDL Friedland
DKM Münster

IBAN: DE36 4006 0265 0033 0456 00, BIC: GENODEM1DKM

Kleider- und Sachspenden

Aktuelles Update (29.09.2020):

Für alle Personenkreise, die über Friedland einreisen, halten wir in unserer Kleiderkammer Secondhand-Bekleidung vor. Es ist uns sehr wichtig, den Personen, die vorübergehend in Friedland leben, tragbare Kleidung weitergeben zu können.

Wir möchten uns herzlich für die große Spendenbereitschaft bedanken, ohne die das Angebot der Kleiderkammer nicht aufrechterhalten werden könnte.

Aufgrund der Corona-Pandemie müssen wir jedoch leider unsere Spendenannahme einschränken. Dies liegt vor allem daran, dass die Ausgabe der Kleiderkammer über einen längeren Zeitraum geschlossen war und unsere Lagerkapazitäten nicht ausreichend sind. Daher bitten wir Sie grundsätzlich um einen Anruf unter 05504 9499650 oder eine Mail an info@caritasfriedland.de, bevor Sie eine Spende vorbeibringen.

Bei diesem Telefonat informieren wir Sie gerne über die aktuelle Situation, welche Spenden derzeit benötigt werden und ob bzw. wann diese angenommen werden können.

Achten Sie bitte zusätzlich auch auf jeweils aktuelle Informationen auf der Startseite.

Bevorzugt nehmen wir momentan herbstliche und winterliche Bekleidung in den Größen XS-L an.

Schuhe (insbesondere für Männer), Koffer, Rucksäcke, Kuscheltiere, Töpfe, Pfannen und Geschirr (sehr gefragt sind bspw. Löffel) werden jederzeit benötigt! Auch Kinderwagen nehmen wir gerne entgegen.

Was wir generell NICHT annehmen
– Elektrogeräte
– Möbel / Einrichtungsgegenstände
– Matratzen
– Bettdecken
– Kleidung mit echtem Pelz

Annahme

Die Annahme ist wie oben beschrieben derzeit nur mit vorheriger Anmeldung möglich.
PKW-Zufahrt zur Caritasstelle Häuser 31 und 32 von der Norbertstraße 10.

Großspenden und Spendensammlungen für die Caritasstelle Friedland bitte nur nach vorheriger Absprache!

Grundsätzlich bitten wir Sie:

  • Spenden nur nach vorheriger Absprache und nur in den Annahmezeiten vorbeizubringen (Mittwoch
    14:00h bis 16:00h)
    , andere Annahmezeiten bei Bedarf auch möglich
  • nur die vereinbarten und abgesprochenen Spenden vorbeizubringen
  • ausschließlich gut erhaltene und saubere Kleidung zu spenden
  • Spenden nicht während der Ausgabezeiten vorbeizubringen (Montag und Donnerstag nachmittags von 13-16
    Uhr)
  • Spenden nicht vor unseren Gebäuden oder auf dem Gelände der Landesaufnahmebehörde abzustellen
  • Bekleidung nicht selbständig / aus dem Auto heraus auf dem Gelände der Landesaufnahmebehörde oder der
    Caritas auszugeben

Wir bitten Sie darum, eine Maske zu tragen, wenn Sie Spenden vorbeibringen. Achten Sie bitte auch auf den Mindestabstand.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne und jederzeit zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Tel. 05504 9499650
Mail: info@caritasfriedland.de

Logo_Not-sehen-und-handeln-300x99logo_bfd