Spenden

Finanzielle Unterstützung
Viele der Aufgaben der Caritasstelle werden aus Eigenmitteln der Caritas und aus privaten Spenden finanziert. Mit einer Geldspende können Sie insbesondere die Beratungs- und Betreuungsarbeit für alle über das Grenzdurchgangslager einreisende Personenkreise unterstützen.

Caritasstelle im GDL Friedland
DKM Münster

IBAN: DE36 4006 0265 0033 0456 00, BIC: GENODEM1DKM

Kleider- und Sachspenden

Aktuelles Update (04.11.2021):

Liebe Spenderinnen und Spender,

auch zum jetzigen Zeitpunkt ist leider nur eine eingeschränkte Spendenannahme in unserer Kleiderkammer möglich. Wir bitten alle Spenderinnen und Spender sich zunächst per Mail an info@caritasfriedland.de oder telefonisch unter 05504 9499650 zu melden und einen Termin zum Abgeben der Spenden zu vereinbaren. Es wäre schön, wenn Sie uns auch mitteilen könnten, was Sie spenden möchten.

Benötigt werden momentan insbesondere:

  • Töpfe, Pfannen, Besteck
  • Koffer, Reisetaschen, Rucksäcke
  • Herrenschuhe Größen 40 – 43
  • Winterbekleidung Frauen und Männer (Jacken, Pullover, Hosen) eher in kleineren Größen
  • Kinderkleidung ab 6 Jahren

Selbstverständlich ist eine Abgabe der Spenden nur unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen möglich und das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes unerlässlich.

Was wir generell NICHT annehmen
– Elektrogeräte
– Möbel / Einrichtungsgegenstände
– Matratzen
– Bettdecken
– Kleidung mit echtem Pelz

Annahme

Die Annahme ist wie oben beschrieben derzeit nur mit vorheriger Anmeldung möglich.
PKW-Zufahrt zur Caritasstelle Häuser 31 und 32 von der Norbertstraße 10.

Großspenden und Spendensammlungen für die Caritasstelle Friedland bitte nur nach vorheriger Absprache!

Grundsätzlich bitten wir Sie:

  • Spenden nur nach vorheriger Absprache in der Caritasstelle abzugeben
  • nur die vereinbarten und abgesprochenen Spenden vorbeizubringen
  • ausschließlich gut erhaltene und saubere Kleidung zu spenden
  • Spenden nicht während der Ausgabezeiten vorbeizubringen (Montag und Donnerstag nachmittags von 13-16
    Uhr)
  • Spenden nicht vor unseren Gebäuden oder auf dem Gelände der Landesaufnahmebehörde abzustellen
  • Bekleidung nicht selbständig / aus dem Auto heraus auf dem Gelände der Landesaufnahmebehörde oder der Caritas auszugeben

Wir bitten Sie darum, eine Maske zu tragen, wenn Sie Spenden vorbeibringen. Achten Sie bitte auch auf den Mindestabstand.

Für weitere Fragen stehen wir Ihnen gerne und jederzeit zur Verfügung. Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Tel. 05504 9499650
Mail: info@caritasfriedland.de

Logo_Not-sehen-und-handeln-300x99logo_bfd