Blog-Archive

75 Jahre Caritasstelle Friedland

Im September 1945 wurde das Grenzdurchgangslager Friedland begründet. Eine Chronik der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen beleuchtet die Historie der heute „Standort Grenzdurchgangslager Friedland der Landesaufnahmebehörde Niedersachsen“ benannten Aufnahmeeinrichtung.Die Caritasstelle Friedland nahm ihre Arbeit zwei Monate später im November 1945 auf. Die Kirchenzeitung

Veröffentlicht unter Caritasstelle

Rundbrief Advent 2020

Das Jahr 2020 brachte für die Caritasstelle einschneidende Veränderungen. Die COVID-19-Pandemie sorgte nicht nur für Einschränkungen und Umstellungen in der Arbeit in Friedland, sie hatte auch die vorzeitige Einstellung des Projekts „Resettement.de“ zur Folge. Dieses war nicht nur ein großer

Veröffentlicht unter Caritasstelle

Update Spendenannahme Kleiderkammer

Liebe Spenderinnen und Spender, aufgrund der Corona-Pandemie ist die Spendenannahme in unserer Kleiderkammer leider weiterhin nur eingeschränkt möglich. Dies liegt vor allem daran, dass die Ausgabe der Kleiderkammer über einen längeren Zeitraum geschlossen war und unsere Lagerkapazitäten nicht ausreichend sind.

Veröffentlicht unter Caritasstelle

Online-Beratung

Die Migrationsberatung der Caritasstelle im GDL Friedland ist ab sofort auch online erreichbar. Wir antworten innerhalb von 48 Stunden (an Werktagen) auf jede Anfrage. https://beratung.caritas.de/migration Wir beantworten Fragen zur Aufnahme und zum Verfahren von Spätaussiedlern, Resettlement-Flüchtlingen, Aufenthaltstitel, Familiennachzug, Sozialleistungen, Integrationskurs,

Veröffentlicht unter Caritasstelle

Update: Aktuelle Situation in Friedland

Nach der vorsichtigen Wiedereröffnung mehrerer Dienste und Angebote der Caritasstelle im Grenzdurchgangslager Friedland, müssen wir diese aufgrund der Corona-Fälle in Friedland vorübergehend wieder schließen. Daher können momentan leider auch keine Spenden für die Kleiderkammer angenommen werden. Über die weitere Entwicklung

Veröffentlicht unter Caritasstelle

Caritasstelle: vorsichtige Wiedereröffnung der Dienste

Mehrere Dienste und Angebote der Caritasstelle im Grenzdurchgangslager Friedland sind wieder für die Bewohner*innen geöffnet. Im Frauenzentrum wird individueller Sprachunterricht für Asylbewerberinnen angeboten. Die Beratungsdienste bieten unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregelungen Einzelfallberatungen vor Ort in Friedland oder am Telefon

Veröffentlicht unter Caritasstelle

Rundbrief Juni 2019

Den aktuellen Rundbrief der Caritasstelle, der im Juni veröffentlich wird, möchten wir hier bereits zur Verfügung stellen. Dieser beinhaltet Informationen zur Problematik der Seenotrettung und der Entwicklung der Seebrücke Initiative Deutschland/Göttingen, Aktuelles zu den Themen Resettlement sowie der Spätaussiedlerberatung als

Veröffentlicht unter Caritasstelle

Rundbrief Advent 2018 veröffentlicht

Der aktive Einsatz für Menschenrechte, gegen Rassismus und die Kriminalisierung von Seenotrettung; eine europäische Flüchtlingspolitik der Abschottung; die Arbeit des Projektnetzwerks AMBA in Niedersachsen und die anhaltende Problematik der (Nicht-)Beschulung von geflüchteten Kindern und Jugendlichen in den niedersächsischen Erstaufnahmeeinrichtungen; die

Veröffentlicht unter Caritasstelle

Seebrücke-Bündnis in Göttingen

Im Zuge der zunehmenden Kriminalisierung der Seenotrettung auf dem Mittelmeer und angesichts der Schiffe, die mit geretteten Flüchtlingen keine Häfen anlaufen dürfen, bildete sich im Juni dieses Jahres die Bewegung „Seebrücke“. Sie fordert sichere Zugangswege für Flüchtlinge nach Europa, die

Veröffentlicht unter Caritasstelle

Fachtag „Kein Asyl in Europa“ – Dokumentation

Am 06. September 2018 fand im Pavillon in Hannover der Fachtag „Kein Asyl in Europa – Die Systematik Europäischer Flüchtlingspolitik“ der Caritas in Niedersachsen und des Flüchtlingsrats Niedersachsen statt. Hier wurden den etwa 100 Teilnehmenden aus Flüchtlingsarbeit und Behörden ein

Veröffentlicht unter Caritasstelle