Kakadu

Der Jugendclub „Kakadu“ wurde 2001 eröffnet. Jugendliche SpätaussiedlerInnen zwischen 16 und 27 Jahren und andere junge Menschen aus Friedland und der Umgebung können im Kakadu sinnvoll und abwechslungsreich ihre Freizeit verbringen. An allen sieben Tagen der Woche stehen in der Zeit von 14:00 bis 20:00 Uhr den jungen BesucherInnen Spiele, Billard, Musik, Filme, Sportgeräte und vieles mehr zur Verfügung.

In entspannter Atmosphäre werden bei Tee und Cappuccino anregende Gespräche geführt und Kontakte geknüpft. Die mehrsprachigen MitarbeiterInnen stehen den Mädchen und Jungen für Fragen zu ihrem Leben in Deutschland zur Seite und geben, u.a. anderem in Gesprächskreisen, eine erste Orientierung.

Regelmäßig werden Discos, Ausflüge in die Umgebung und Sportturniere (auch außerhalb Friedlands) veranstaltet und wechselnde Bildungsmaßnahmen wie z.B. Sprachförderung angeboten.